Wagnerwagner – Werbeagentur in Reutlingen

Markenaufbau und Arbeitgeber­kampagne für die Stadt Reutlingen

Die Stadt Reutlingen ist die zweitgrößte Arbeitgeberin in Reutlingen. Nur wissen das nicht viele. Um das zu ändern, arbeiten wir gemeinsam daran, die Stadt als Marke aufzubauen und durch eine gezielte, langfristige Arbeitgeberkampagne Personal für die Stadt zu gewinnen. Das Ziel: weg vom verstaubten Beamten-Image hin zu einem jungen und frischen Auftritt, der angemes­sener zeigt, was die Stadt alles ausmacht.

Markenaufbau

Zunächst haben wir das Logo als Herzstück des Corporate Designs moder­ni­siert: Das alte, sehr klein­teilige Wappen wurde reduziert auf seine wichtigsten Bestand­teile, den Adler und das Wort ​„Reutlingen“. Das neue Logo ist kontrast­reich und klar in der Wahrnehmung, einfach und flexibel einzu­setzen und auch in digitalen Medien optimal zu erkennen.

Schrift und Hausfarben der Stadt blieben erhalten. Aber die gesamte visuelle Kommu­ni­kation wurde in einem neu entwickelten Gestaltungsraster geordnet und modernisiert.

Online-Corporate Design

Diese Corporate-Design-Richt­linien haben wir schließlich in einem Online-Corporate-Design zusam­men­ge­fasst. Anders als ein gedrucktes CD-Handbuch, das bei Änderungen neu aufgelegt werden muss, ist diese Website leicht zu pflegen und schnell zu erweitern.
Betei­ligte intern (z. B. Medien­ge­staltung) und extern (z. B. Werbe­technik) können mit Passwort auf die Inhalte zugreifen. Dies erleichtert die Zusammenarbeit und garantiert die Einhaltung des Erscheinungsbildes der Stadt Reutlingen.

Und in der Praxis? Klappt’s gut. Verschiedene Ämter haben bereits eigene Maßnahmen und Kampagnen im Corporate Design umgesetzt.

Arbeitgeber­kampagne

Jetzt, da der visuelle Grundstein gelegt war, konnten wir eine wirkungsvolle Arbeitgeberkampagne für die Stadt ins Leben rufen. Von Plakat­kam­pagnen über Social-Media-Beiträge bis hin zu Messe­ständen, einer Popcorn­ma­schine sowie hochwer­tigen Give-aways haben wir für die Stadt ein rundes und einheit­liches Konzept entwi­ckelt und anschließend auch umgesetzt.

Die drei Zielgruppen – Auszubildende, Studierende und Fachkräfte – werden hierbei jeweils gezielt angesprochen.

Auszubildende

Um die Aufmerksamkeit dieser sehr jungen Zielgruppe zu erhalten spielen wir plakativ mit mit den vermeintlichen Traumberufen der Azubis.

Unsere Social-Media-Kampagne nimmt dabei einen besonders hohen Stellenwert ein. Die Kampagnenmotive werden gezielt an junge Menschen im Raum Reutlingen ausgespielt.

Für die Umsetzung in Bewegtbild konnten wir Auszubildende der Stadt Reutlingen als Testimonials einsetzen. So entstanden unkompliziert authentische Videos, die wir auf verschiedenen Social-Media-Kanälen ausgespielt haben.

Der Messeauftritt wurde von Grund auf neu konzipiert.

Insgesamt bietet die Stadt 60 Ausbil­dungs­plätze in 30 verschie­denen Ausbil­dungs­be­rufen an. Das macht sie zur zweit­größten Arbeit­ge­berin der Region. Damit man diese Dominanz als Messe­be­sucher nicht nur sehen, sondern auch riechen kann, wurde der Messe­stand der Stadt mit einer Popcorn­ma­schine ausge­stattet und Popcorn in ​„Mais to meet you“-Tüten verteilt.

Ergänzend dazu können sich Inter­es­senten neben der Beratung auch verschiedene von uns erstellte Infor­ma­ti­ons­ma­te­rialien und Give-aways am Stand abholen.

Die Ausbildungsbroschüre informiert übersichtlich über alle Ausbildungs- und Studienberufe der Stadt.

Studierende

Mit dem Slogan „Jung und gehaltbereit?“ wird auf Messen, in Anzeigen und auf den Social-Media-Kanälen um Studierende geworben.

Auf Messen und Informationsveranstaltungen werden passende Give-aways verteilt.

Fachkräfte

Mit unserer Endlich Montag!-Kampagne kann die Stadt zeigen, dass sie Arbeitsplätze bietet, die man einfach lieben muss. Da freut man sich sogar über Überstunden – ehrlich!

Das Stadtbild wird geschmückt mit aufmerksamkeitsstarken Bannern, City-Light-Postern und Plakaten.

Die Grundidee wurde für eine Social-Media-Kampagne in Bewegtbild transportiert. Als Testimonial haben wir mit Mitarbeitern der Stadt Reutlingen gearbeitet und konnten so Videos schnell und unkompliziert realisieren.

Kampagne für die Kindertages­betreuung

Die Abteilung Kindertagesbetreuung wirbt gezielt um Fachkräfte - von der pädagogischen Fachkraft bis zur Einrichtungsleitung.
Wir haben dazu CityCards und begleitende Radiospots entwickelt. Um die Zielgruppe auf den Social Media Kanälen direkt anzusprechen wurden diese Radiospots visualisiert.

Ergebnis

Im Zuge des Markenaufbaus hat vor allem die Arbeitgeberkampagne bundesweit Wellen geschlagen. Die aufmerksamkeitsstarken Motive vermitteln mit einem Augenzwinkern, dass die Stadt Reutlingen auch anders kann. Und das weckt Sympathien sowohl bei den Bürgern, als auch bei Kommunen und Firmen. Die öffentlichkeitswirksame und optisch einheitliche Kampagne stärkt also die Marke Reutlingen. Und eine starke Marke Reutlingen lockt wiederum neue Arbeitskräfte an. So darf es weitergehen.