Wagnerwagner

Daten­schutz­er­klärung

Der Schutz Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten anlässlich des Besuches unserer Inter­netseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir schützen Ihre Privat­sphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verar­beiten und nutzen Ihre perso­nen­be­zogenen Daten in Überein­stimmung mit dem Inhalt dieser Daten­schutz­be­stim­mungen sowie den anwendbaren Daten­schutz­regeln, insbe­sondere der Daten­schutz-Grund­ver­ordnung, der ePrivacy-Verordnung, dem Bundes­da­ten­schutz­gesetz sowie dem Teleme­di­en­gesetz.

In diesen Daten­schutz­be­stim­mungen wird geregelt, welche perso­nen­be­zogenen Daten wir über Sie erheben, verar­beiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfol­genden Ausfüh­rungen sorgfältig durch­zulesen.

§ 1 Infor­mation über die Erhebung perso­nen­be­zogener Daten

(1) Im Folgenden infor­mieren wir über die Erhebung perso­nen­be­zogener Daten bei Nutzung unserer Website. Perso­nen­be­zogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzer­ver­halten.

(2) Verant­wort­licher gem. Art.4 Abs. 7 EU-Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DS-GVO) ist Wagnerwagner GmbH, Burkhardt+Weber-Straße 59, 72760 Reutlingen, mail@​wagnerwagner.​de (siehe unser Impressum).
Daten­schutz­be­auf­tragter ist:
Rechts­anwalt Michael Stefan
Unter den Linden 15
72762 Reutlingen
Telefon: 07121 699040

(3) Bei Ihrer Kontakt­aufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontakt­formular werden die von Ihnen mitge­teilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefon­nummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beant­worten. Die in diesem Zusam­menhang anfal­lenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erfor­derlich ist, oder schränken die Verar­beitung ein, falls gesetzliche Aufbe­wah­rungs­pflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauf­tragte Dienst­leister zurück­greifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie unten­stehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge infor­mieren. Dabei nennen wir auch die festge­legten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betref­fenden perso­nen­be­zogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berich­tigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verar­beitung,
  • Recht auf Wider­spruch gegen die Verar­beitung,
  • Recht auf Daten­über­trag­barkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Daten­schutz-Aufsichts­behörde über die Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung perso­nen­be­zogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß infor­ma­to­rischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht regis­trieren oder uns ander­weitig Infor­ma­tionen übermitteln, erheben wir nur die perso­nen­be­zogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erfor­derlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewähr­leisten (Rechts­grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzo­nen­dif­ferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfor­derung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/​HTTP-​Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anfor­derung kommt
  • Browser
  • Betriebs­system und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browser­software.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Infor­ma­tionen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Inter­net­angebot insgesamt nutzer­freund­licher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funkti­onsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automa­tisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbe­sondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wieder­erkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurück­kehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automa­tisiert nach einer vorge­gebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unter­scheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicher­heits­ein­stel­lungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfi­gu­rieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen.
e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folge­besuche identi­fi­zieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein infor­ma­to­rischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere perso­nen­be­zogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Daten­ver­ar­beitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verar­beitung Ihrer Daten externer Dienst­leister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Soweit unsere Dienst­leister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschafts­raumen (EWR) haben, infor­mieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Wider­spruch oder Widerruf gegen die Verar­beitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwil­ligung zur Verar­beitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beein­flusst die Zuläs­sigkeit der Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausge­sprochen haben.

(2) Soweit wir die Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten auf die Inter­es­sen­ab­wägung stützen, können Sie Wider­spruch gegen die Verar­beitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verar­beitung insbe­sondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erfor­derlich ist, was von uns jeweils bei der nachfol­genden Beschreibung der Funktionen darge­stellt wird. Bei Ausübung eines solchen Wider­spruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre perso­nen­be­zogenen Daten nicht wie von uns durch­geführt verar­beiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Wider­spruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Daten­ver­ar­beitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutz­würdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verar­beitung fortführen.

(3) Selbst­ver­ständlich können Sie der Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten für Zwecke der Werbung und Daten­analyse jederzeit wider­sprechen. Über Ihren Werbe­wi­der­spruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten infor­mieren: Wagnerwagner GmbH, Burkhardt+Weber-Straße 59, 72760 Reutlingen, mail@​wagnerwagner.​de (siehe unser Impressum).

§ 6 Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwil­ligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen inter­es­santen Angebote infor­mieren. Die beworbenen Waren und Dienst­leis­tungen sind in der Einwil­li­gungs­er­klärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestä­tigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Infor­ma­tionen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre einge­setzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestä­tigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persön­lichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflicht­angabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestä­tigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechts­grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Ihre Einwil­ligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereit­ge­stellten Link, per E-Mail an mail@​wagnerwagner.​de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Reich­wei­ten­analyse
§ 7 Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anony­mi­sierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitglied­staaten der Europäischen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leis­tungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­geführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollum­fänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herun­terladen und instal­lieren: http://​tools​.google​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erwei­terung _anony­mizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiter­ver­ar­beitet, eine Perso­nen­be­zieh­barkeit kann damit ausge­schlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Perso­nenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausge­schlossen und die perso­nen­be­zogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analy­sieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer inter­es­santer ausge­stalten. Für die Ausnah­mefälle, in denen perso­nen­be­zogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unter­worfen, https://​www​.priva​cy​shield​.gov/​E​U​-​U​S​-​F​r​a​m​ework. Rechts­grundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Infor­ma­tionen des Dritt­an­bieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzer­be­din­gungen: http://​www​.google​.com/​a​n​a​l​y​t​i​c​s​/​t​e​r​m​s​/​d​e​.html, Übersicht zum Daten­schutz: http://​www​.google​.com/​i​n​t​l​/​d​e​/​a​n​a​l​y​t​i​c​s​/​l​e​a​r​n​/​p​r​i​v​a​c​y​.html, sowie die Daten­schutz­er­klärung: http://​www​.google​.de/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​ivacy.

Social Media
§ 8 AddThis-Bookmarking

(1) Unsere Webseiten enthalten zudem AddThis-Plug-ins. Diese Plug-ins ermög­lichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das Teilen von inter­es­santen Inhalten mit anderen Nutzern. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu inter­agieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer inter­es­santer ausge­stalten können. Rechts­grundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Über diese Plug-ins baut Ihr Inter­net­browser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und gegebe­nenfalls dem gewählten sozialen Netzwerk- oder Bookmarking-Dienst auf. Die Empfänger erhalten die Infor­mation, dass Sie die entspre­chende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben und die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten. Diese Infor­ma­tionen werden auf den Servern von AddThis in den USA verar­beitet. [Wir haben Standard­da­ten­schutz­klauseln mit AddThis abgeschlossen.]. Wenn Sie Inhalte auf unserer Webseite an soziale Netzwerke oder Bookmarking-Dienste senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch unserer Webseite und Ihrem Nutzer­profil bei dem entspre­chenden Netzwerk herge­stellt werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Daten­ver­ar­bei­tungs­vorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Daten­er­hebung, die Zwecke der Verar­beitung, die Speicher­fristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Infor­ma­tionen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungs­profile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Markt­for­schung und/​oder bedarfs­ge­rechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbe­sondere (selbst für nicht einge­loggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfs­ge­rechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu infor­mieren. Ihnen steht ein Wider­spruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzer­profile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen.

(4) Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Daten­er­hebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft wider­sprechen: http://​www​.addthis​.com/​p​r​i​v​a​c​y​/​o​p​t-out. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen eines Cookies verhindert.

(5) Weitere Infor­ma­tionen zu Zweck und Umfang der Daten­er­hebung und ihrer Verar­beitung durch den Plug-in-Anbieter sowie weitere Infor­ma­tionen zu Ihren diesbe­züg­lichen Rechten und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutze Ihrer Privat­sphäre erhalten Sie bei: AddThis LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vienna, VA 22182, USA, www​.addthis​.com/​p​r​ivacy.

§ 9 Verwendung von Mapbox

(1) Diese Seite verwendet den Karten­dienst Mapbox über eine API. Mapbox wird angeboten von Mapbox Inc., 740 15th St NW, Washington DC, 20005, USA.
(2) Mapbox Maps sorgen für eine anspre­chendere Darstellung unserer Webseiten und für die bessere Auffind­barkeit der hier angegebenen Orte.
Das stellt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO ein berech­tigtes Interesse dar.
(3) Damit die Funktionen von Mapbox genutzt werden können, muss Ihre IP Adresse bei Nutzung der Seite gespeichert werden. Ihre IP wird in der Regel auf Server von Mapbox in den USA übertragen und gespeichert. Auf diese Daten­über­tragung haben wir keinen Einfluss.
(4) In der Daten­schutz­er­klärung von Mapbox (https://​www​.mapbox​.com/​p​r​i​vacy/) finden Sie weitere Infor­ma­tionen zur Verwendung von und zum Umgang mit Nutzerdaten.

Online-Werbung
§ 10 Einsatz von Google AdSense

(1) Diese Website verwendet den Online-Werbe­dienst Google AdSense, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Website für Sie inter­es­santer zu gestalten. Hierzu werden statis­tische Infor­ma­tionen über Sie erfasst, die durch unsere Werbe­partner verar­beitet werden. Diese Werbe­an­zeigen sind über den Hinweis Google-Anzeigen“ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.

(2) Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Infor­mation, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem Rechner zu setzen. Es werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Daten­er­hebung und die Speicherdauer bekannt. Ihre Daten werden in die USA übertragen und dort ausge­wertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Ihre Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass diese Daten an Vertrags­partner von Google an Dritte und Behörden weiter­gegeben werden. Rechts­grundlage für die Verar­beitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Diese Website schaltet über Google AdSense keine Anzeigen von Dritt­an­bietern.

(3) Sie können die Instal­lation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
a) durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbe­sondere führt die Unter­drückung von Dritt­cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Dritt­an­bietern erhalten;
b) durch Deakti­vierung der inter­es­sen­be­zogenen Anzeigen bei Google über den Link http://​www​.google​.de/​a​d​s​/​p​r​e​f​e​r​ences, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
c) durch Deakti­vierung der inter­es­sen­be­zogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbst­re­gu­lierungs-Kampagne About Ads“ sind, über den Link http://​www​.aboutads​.info/​c​h​oices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
d) durch dauerhafte Deakti­vierung in Ihren Browsern Firefox, Inter­net­ex­plorer oder Google Chrome unter dem Link http://​www​.google​.com/​s​e​t​t​i​n​g​s​/​a​d​s​/​p​lugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollum­fänglich nutzen können.

(4) Weitere Infor­ma­tionen zu Zweck und Umfang der Daten­er­hebung und ihrer Verar­beitung sowie weitere Infor­ma­tionen zu Ihren diesbe­züg­lichen Rechten und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutze Ihrer Privat­sphäre erhalten Sie bei: Google Inc., 1600 Amphi­theater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Daten­schutz­be­din­gungen für Werbung: http://​www​.google​.de/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​t​e​c​h​n​o​l​o​g​i​e​s/ads. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unter­worfen, https://​www​.priva​cy​shield​.gov/​E​U​-​U​S​-​F​r​a​m​ework.

§ 11 Amazon Partner­programm

(1) Wir sind Teilnehmer des Partner­pro­gramms von Amazon Europe S. à. r. l. und Partner des Werbe­pro­gramms, das zur Bereit­stellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbe­an­zeigen und Links zu amazon​.de Werbe­kos­ten­er­stat­tungen verdient werden können. Wir verfolgen mit dem Programm das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist und unsere Website für unsere Nutzer inter­es­santer wird.

(2) Für die Bereit­stellung der Werbe­an­zeigen werden statis­tische Infor­ma­tionen über Sie erfasst, die durch unsere Werbe­partner verar­beitet werden. Durch den Besuch auf der Website erhält Amazon die Infor­mation, dass Sie die entspre­chende Seite unserer Website aufgerufen haben. Dazu ermittelt Amazon über Web Beacons Ihren Bedarf und setzt ggf. ein Cookie auf Ihrem Rechner. Es werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Daten­er­hebung und die Speicherdauer bekannt. Wenn Sie bei Amazon eingeloggt sind, können Ihre Daten direkt Ihrem dortigen Konto zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Amazon-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass Ihre Daten an Vertrags­partner von Amazon und Behörden weiter­gegeben werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Daten­er­hebung bekannt. Die Daten werden in die USA übertragen und dort ausge­wertet. Rechts­grundlage für die Verar­beitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(3) Sie können die Instal­lation der Cookies des Amazon Partner­pro­gramms auf verschiedene Weise verhindern:
a) durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbe­sondere führt die Unter­drückung von Dritt­cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Dritt­an­bietern erhalten;
b) durch Deakti­vierung der inter­es­sen­be­zogenen Anzeigen bei Amazon über den Link http://​www​.amazon​.de/​g​p​/​d​r​a​/info;
c) durch Deakti­vierung der inter­es­sen­be­zogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbst­re­gu­lierungs-Kampagne About Ads“ sind, über den Link http://​www​.aboutads​.info/​c​h​oices, wobei diese Einstel­lungen gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes vollum­fänglich nutzen können.

(4) Weitere Infor­ma­tionen zu Zweck und Umfang der Daten­er­hebung und ihrer Verar­beitung sowie weitere Infor­ma­tionen zu Ihren diesbe­züg­lichen Rechten und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutze Ihrer Privat­sphäre erhalten Sie über die oben genannte Daten­schutz­er­klärung hinaus auch bei: Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r. l. und die Amazon Media EU S.à.r. l., alle drei ansässig 5, Rue Plaetis, L–2338 Luxemburg; E-Mail: ad-​feedback@​amazon.​de. Amazon hat sich dem EU-US Privacy Shield unter­worfen, https://​www​.priva​cy​shield​.gov/​E​U​-​U​S​-​F​r​a​m​ework. Weitere Infor­ma­tionen zur Daten­nutzung durch Amazon erhalten Sie in der Daten­schutz­er­klärung des Unter­nehmens: http://​www​.amazon​.de/​g​p​/​h​e​l​p​/​c​u​s​t​o​m​e​r​/​d​i​s​p​l​a​y​.​h​t​m​l​/​r​e​f​=​f​o​o​t​e​r​_​p​r​i​v​a​c​y​?​i​e​=​U​T​F​8​&​a​m​p​;​n​o​d​e​I​d​=​3​3​12401 sowie unter: http://​www​.amazon​.de/​g​p​/​B​I​T​/​I​n​t​e​r​n​e​t​B​a​s​edAds.

§ 12 Remar­keting

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remar­keting. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Inter­net­nutzung unsere Werbe­an­zeigen einge­blendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespei­cherter Cookies, über die Ihr Nutzungs­ver­halten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausge­wertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festge­stellt werden. Eine Zusam­men­führung der im Rahmen des Remar­ketings erhobenen Daten mit Ihren perso­nen­be­zogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbe­sondere wird laut Google beim Remar­keting eine Pseud­ony­mi­sierung eingesetzt.