Wagnerwagner

Schloss Lichtenstein

Schloss Lichten­stein

Das Schloss Lichten­stein ist ein histo­ris­ti­sches Schloss des 19. Jahrhun­derts. Es liegt am Albtrauf der Schwä­bi­schen Alb auf einer Höhe von 817 m ü. NN. Angeregt durch den Roman Lichten­stein“ von Wilhelm Hauff, wurde das Schloss 1840-1842 im neugo­ti­schen Stil erbaut. Zum Schloss­ge­lände gehören der Gerobau, die Kapelle, ein weitläu­figer Schloss­garten und der roman­tische Schlosshof. In den restau­rierten Gemächern des Grafen Wilhelm von Württemberg zeigt sich die üppige Pracht der spätro­man­ti­schen Wohnkultur.

www​.schloss​-lichten​stein​.de