Menü öffnen


Jeder hat sein Päckchen zu tragen

Plakat Decathlon Weihnachtsmotive U-Bahn Alexanderplatz

Rechtzeitig zu Weihnachten wurde die U-Bahn-Station unter dem Berliner Alexanderplatz wieder komplett von Decathlon plakatiert. Der Geschenkzeit entsprechend sind auf den Plakaten dieses Mal eingepackte Sportartikel zu sehen. Wer das aber nicht weiß, interpretiert die Päckchen vielleicht völlig falsch, wie die Headlines zeigen.

Plakat Decathlon Weihnachtsmotiv Beispiel 1
Plakat Decathlon Weihnachtsmotiv Beispiel 2
Plakat Decathlon Weihnachtsmotiv Beispiel 3
Plakat Decathlon Weihnachtsmotiv Beispiel 4
Plakat Decathlon Weihnachtsmotiv Beispiel 5


Willst du meine Briefmarkensammlung sehen?

Website Portal Briefmarken fair tauschen

Im Bereich „Unterstützung“ begleiten wir seit Jahren das Projekt www.briefmarken-fair-tauschen.de, das ein ehemaliger Mitarbeiter (Hallo Tilman!) noch zu Studienzeiten entwickelt hat. Aus einem kleinen Zirkel von Briefmarkenfreunden hat sich durch viel persönliches Engagement des Gründers Gerhard Otto das größte Tauschportal für Briefmarken im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die Idee ist es, Briefmarken zu tauschen, ohne dass Geld fließt und die großen Anbieter, die den Markt unter sich aufgeteilt haben, ihren Teil abzwacken.

Millionen Datensätze und eine große Nutzergemeinde drückten auf die Performance und haben einen Relaunch nötig gemacht. In diesem Zuge haben wir alle Ansichten verschönert, das User-Interface verbessert und die Bedienung vereinfacht. Selbstverständlich ist das Portal nun voll responsiv.

www.briefmarken-fair-tauschen.de


Brunner mobil neu aufgesetzt

Website Brunner mobil

Seit über 40 Jahren funktioniert die Geschäftsidee von Brunner Mobil: Soziale, künstlerische, pädagogische Vereine oder sonstige Einrichtungen erhalten Sachunterstützung z. B. in Form von dringend benötigten Fahrzeugen. Brunner Mobil leistet diese Unterstützung und finanziert das durch den Verkauf von Werbefläche auf dem jeweiligen Fahrzeug. Mittlerweile hat das Unternehmen einige hunderte Mitarbeiter.

Brunner Mobil tritt in diesem erfolgreichen Modell als Vermittler und Schnittstelle zwischen den Vertragspartnern auf: Die Werbepartner tun Gutes und die Empfänger verbessern ihr Angebot. Die neue Seite stellt diesen Nutzen für alle Seiten in den Fokus der Kommunikation und mit Hilfe von Storytelling wird das Prinzip anschaulich erklärt.

www.brunner-mobil.de


Rätsel in der U-Bahn

Plakat Decathlon Rätselposter U-Bahn Alexanderplatz

Die U-Bahn-Station unter dem Berliner Alexanderplatz wurde erneut komplett von Decathlon plakatiert. Dieses Mal wollten wir die Wartezeit auf die nächste Bahn zum Aufhänger für die Motive machen. Dazu haben wir verschiedene Rätsel überlegt, die natürlich alle in der Sportwelt von Decathlon angesiedelt sind. Bis zur Einfahrt der nächsten Bahn hatte man also Zeit, das Rätsel zu lösen.

So haben wir nicht nur die Wartezeit verkürzt, sondern darüber hinaus auch noch eine spielerische Beschäftigung mit Decathlon erreicht. Und dass die Menschen tatsächlich mitgeknobelt haben, zeigen verschiedene Beweisfotos in den sozialen Medien. Auch das positive Feedback in den Filialen selbst freut uns natürlich sehr.

Plakat Decathlon Rätselposter Beispiel 2
Plakat Decathlon Rätselposter Beispiel 3
Plakat Decathlon Rätselposter Beispiel 1
Plakat Decathlon Rätselposter Beispiel 4
Plakat Decathlon Rätselposter Beispiel 5


Webshop „Festzeltgarnituren“ für die GWW

Webshop „Festzeltgarnituren“ für die GWW

Unser Kunde GWW fertigt mit Menschen mit Behinderung Festzeltgarnituren in Brauereiqualität. Brauereiqualität bedeutet, dass es den hohen Ansprüchen von Kunden wie zum Beispiel Paulaner gerecht werden muss. So werden diese auch auf dem Cannstatter Wasen eingesetzt und halten auch mal einige Tanzeinlagen diverser Feierwütiger aus. Standardware aus dem Baumarkt kann da nicht mithalten und die GWW macht wie immer keine halben Sachen.

So wird jetzt die auftauchende Nachfrage durch Privatkunden bzw. Kleinmengennachfrager mit einem Webshop bedient. Es handelt sich nicht um einen reinen Shop, sondern eher um einen Konfigurator, bei dem sich der Kunde die gewünschten Varianten frei zusammenstellen kann. Besonderes Augenmerk wurde auf die Suchmaschinenfreundlichkeit gelegt und so ist es kein Wunder, dass der Bestelleingang weit über den Erwartungen liegt.

Falls Sie also die besten Bierbänke und Biertische der Welt kaufen und gleichzeitig Menschen mit Behinderung unterstützen oder schlicht die Ausgleichsabgabe sinnvoll anlegen möchten, dann haben wir einen heißen Tipp:
www.festzeltgarnituren-gww.de


Warum hast du 'ne Maske auf?

Plakat Decathlon Easybreath

Direkt nach der Kampagne für das Wurfzelt Fresh&Black startete im Juni und Juli die Werbemaßnahmen für die Schnorchelmaske Easybreath. Der überragende Rundumblick und das natürliche Atemgefühl ohne Schnorchel im Mund sind tatsächlich einzigartig. Deshalb wurde die Easybreath 2015 auch mit dem Red-Dot-Designaward ausgezeichnet. In Plakaten, TV-Spots und sozialen Medien wurde das von Decathlon selbst entwickelte Produkt beworben. Unter dem Berliner Alexanderplatz war die komplette U-Bahn-Station in eine Unterwasserwelt verwandelt.

Plakat Decathlon Easybreath U-Bahn Berlin Alexanderplatz


Neue Decathlon-Kampagne

Plakat Decathlon Fresh & Black Motiv Mond

Die Kampagne für das Decathlon-Wurfzelt Fresh & Black ist angelaufen – mit Plakaten, TV-Spot und Produktfilm sowie Online-Bannern und Social-Media-Unterstützung.

Dieses neue Wurfzelt ist dank seiner speziellen vierlagigen Zeltwand kühler und viel dunkler als andere Zelte. Das heißt, man kann länger schlafen, wenn man will und wird nicht frühmorgens durch Hitze und Wärme geweckt.

Plakat Decathlon Fresh & Black Motiv Thermometer
Plakat Decathlon Fresh & Black Motiv Taschenlampe


Startschuss für die Wäscheboten

Anschreiben der Wäscheboten mit Wäscheklammer

In Kooperation mit sMAIL planen die Wäscheboten einen Service für Unternehmen, der bei entsprechender Nachfrage schon bald Wirklichkeit werden könnte. Der Ablauf ist schnell erklärt: Die Mitarbeiter bringen Kleidungsstücke für die Reinigung mit zur Arbeit. Der Wäschebote kommt in die Firma, nimmt alles mit und bringt es innerhalb von 48 Stunden sauber wieder zurück.

Das Anschreiben, bestehend aus zwei Karten mit Wäscheklammer, wird an Unternehmen verteilt und erklärt den neuen Service kurz und verständlich. Im Online-Bereich ergänzt eine Microsite den Auftakt der Wäscheboten.

Saubere Sache: www.wäscheboten.de

Anschreiben der Wäscheboten
Anschreiben der Wäscheboten
Anschreiben der Wäscheboten


Mailing für Across

Mailingbox zur Markteinführung von crossMarket

Across entwickelt mit crossMarket eine neue Business-Plattform für die Übersetzungsbranche und bringt damit Angebot und Nachfrage zusammen.

An die Zielgruppe wurde ein Einsteigerpaket in Form einer Mailingbox versendet. Es enthält neben kompakten Infokärtchen mit Tipps, Tricks und Gutscheinen auch ein Booklet zur Beschaffung von Übersetzungsdienstleistungen und eine Seed-Bomb als Give-away.

Wagnerwagner hat neben den Inhalten auch die Versandbox konzipiert und gestaltet.

www.crossmarket.net

Across Mailingbox zur Markteinführung von crossMarket
Across Mailingbox zur Markteinführung von crossMarket
Infokarten zum Einstieg in crossMarket
Infokärtchen und Gutscheine für den Einstieg
Infokarten zum Einstieg in crossMarket
Schritt für Schritt zur Anmeldung im crossMarket-Netzwerk
Across Mailingbox mit Booklet
Across Mailingbox mit Booklet
Across Mailingbox mit Booklet