Menü öffnen
  • MBA Website Startseite
  • MBA Website Museen
  • MBA Broschüre Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit für Museen
  • Broschüre Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit für Museen Titel
  • Microsite MBA Stadtgeflüster
  • Broschüre MBA Stadtgeflüster

MBA

MBA hat sich einen Namen mit selbstklebenden Oberflächen und modularen Stellwände Ausstellungssystemen gemacht. In vielen Messen und Museen werden die Ausstellungssysteme des Unternehmens namens „Mila-wall“ verwendet, weil sie langlebig und vielseitig sind – vor allem aber, weil sie ohne sichtbare Systemtechnik auskommen und daher besonders edel wirken. Bereits mehrfach wurde MBA für Design und Technik ihrer Produkte ausgezeichnet.

Online

Der einheitliche Markenauftritt von MBA beginnt bei der Website. Die zielgruppengerechte Ansprache steht dabei im Mittelpunkt, die Konzeption basiert auf einer anwendungsbezogenen Struktur. Nicht die Produkte von MBA, sondern ihre Anwendungsbereiche werden vorgestellt um die Zielgruppe schnell zu deren speziellem Thema zu führen.

Dort wird jeweils mit großformatigen Beispielen gezeigt, was mit MBA alles möglich ist. Erst danach werden die einzelnen Produkte und Produktgruppen thematisiert.

www.mba-worldwide.de

Website

MBA Corporate Website

Kampagne

In Fachzeitschriften positionieren wir MBA als verlässlichen Partner für hochwertige Messeauftritte. Durch den ruinösen Wettbewerb im Messebau kann und will MBA allerdings nicht über den Preis konkurrieren, sondern über die Qualität. Denn durch die Langlebigkeit sind die Wandmodule von MBA unterm Strich tatsächlich günstiger und nachhaltiger. Deshalb werden in den Fachanzeigen die technischen Möglichkeiten der Wandsysteme herausgehoben und die Innovationen thematisiert.

Fachanzeige modulare Messestände

MBA-Fachanzeige Bose

Fachanzeige Museen

MBA-Fachanzeige Museen

Stadtgeflüster

Eine der Zielgruppen von MBA sind Messe- und Ausstellungsarchitekten. Wandsystemen eilt jedoch oft der Ruf voraus, dass sie die Kreativität einengen. Um dieses Vorurteil aus der Welt zu schaffen, hat MBA zusammen mit dem Architekturmagazin Plot fünf namhafte Architekturbüros aufgerufen, aus Elementen des Wandsystems Mila-wall das besondere Etwas je einer europäischen Metropole in einer Installation darzustellen. Die Exponate wurden in einer Abendveranstaltung dem interessierten Publikum vorgestellt und begeistert aufgenommen. Besser lässt sich kaum beweisen, dass Unikate trotz System möglich sind.

www.mba-stadtgeflüster.de

Microsite MBA-Stadtgeflüster

Microsite MBA Stadtgeflüster
Die Corporate Website war bereits so konzipiert, dass für spezielle Themen Microsites ohne Aufwand erstellt werden können. Stadtgeflüster basiert auf dieser Plattform und ist ein weiterer Baustein in der Unternehmenskommunikation von MBA.

Broschüre MBA-Stadtgeflüster

MBA-Stadtgeflüster Broschüre
Als Nachlese des Events wurden Idee und Exponate des Stadtgeflüsters in einer hochwertigen Broschüre zusammengefasst. Diese Broschüre wurde an interessierte Architekturbüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz verschickt.

Literatur

Broschüre „Messestände für hohe Ansprüche“

Für die regionalen Mittelständler sollte MBA als Spezialist für den kompletten Messeauftritt positioniert werden. Dazu wurden die Messestände zweier regionaler Referenzkunden gezeigt und anhand dieser die Vorzüge von MBA herausgestellt. Diese Botschaften wurden in eine hochwertige Broschüre verpackt und den Entscheidern in der Region geschickt.

Broschüre für Mittelständler

MBA Broschüre „Messestände für hohe Ansprüche“ Cover
MBA Broschüre „Messestände für hohe Ansprüche“ Innenteil

Broschüre „Nachhaltigkeit“

Für die Zielgruppe der Museen sollte der Nachhaltigkeitsgedanke stärker herausgestellt werden. Leider ist es noch viel zu häufig so, dass für Ausstellungen die Wände aus Spanplatten zusammengezimmert und dann nach Ende der Ausstellung einfach weggeworfen werden. Das ist weder ressourcenschonend noch wirtschaftlich. Mit der Broschüre wurde an die Verantwortung der Museen appelliert, sich dieses Themas anzunehmen.

Broschüre für Museen

MBA Broschüre Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit für Museen
MBA Broschüre Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit für Museen Innenteil
MBA Broschüre Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit für Museen Innenteil

Weitere Maßnahmen

Anzeige Messebau

MBA Anzeige Messebau
Zur Unterstützung des Messebau-Mailings wurde eine Anzeige in zielgruppengenauen regionalen Wirtschaftszeitschriften geschaltet. Auch optisch wurde eine Anlehnung gesucht, die Verwendung eines Motivs aus der Broschüre erhöht den Wiedererkennungseffekt.

Messestand

Die Exponatec ist eine Messe, die gezielt das Fachpublikum der Ausstellungsmacher anspricht. Dem Messebesucher muss allerdings zunächst erst einmal klar werden, dass in diesem Fall ausnahmsweise die Wände die eigentliche Objekte der Begierde sind und nicht die Exponate. Daher haben wir die Wände direkt mit Headlines bestückt, welche die Vorzüge unterhaltsam kommunizieren und nicht nur langweilige Fakten aufzulisten.

Das Schmunzeln bei manchem Museumsdirektor und Messearchitekten war dann ein willkommener Einstieg in vielversprechende Gespräche.

MBA Messestand
MBA Messestand iPads

Mailing

Für die abriebfesten Folien sollte ein Mailing an Messebauer entwickelt werden, das nicht sofort in den Papierkorb wandert, sondern gelesen wird. Denn wenn Interessenten die Kratzfestigkeit selbst ausprobieren, sind sie sehr schnell überzeugt. Auf dem obersten Folienmuster haben wir daher eine zusätzliche Folie haften lassen, die aussieht, als ob sie verkratzt wäre. Zieht man diese Folie ab, ist der Aha-Effekt umso größer.

Mailing „Kratzfest“

MBA Mailing kratzfeste Oberflächen

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?

Marcus WagnerMarcus Wagner (Geschäftsführer bei Wagnerwagner) beantwortet Ihre Fragen. marcus.wagner@wagnerwagner.de